Amateurfunk als Hobby

Aktuell

C4FM

Relais Uto neu mit C4FM

 

Die UHF-Gruppe der USKA hat am Samstag, dem 6. Mai 2017 wie angekündigt ihr analoges Relais auf dem Üetliberg (438.650 MHz, Uto-Kulm) durch einen neuen "System-Fusion" Repeater von YAESU ersetzt. Damit ist nun neben FM (neu mit Subaudioton 71.9 Hz statt Rufton 1750 Hz) auch digitaler Betrieb in C4FM möglich. Das Relais ist nicht mit dem WIRES-X Netzwerk verbunden, es sind also nur Direktverbindungen über den Repeater möglich.

Erste Rückmeldungen sind sehr positiv ausgefallen: Mehrere Nutzer berichteten von besseren Empfangsmöglichkeiten. Auch im Glarnerland ist das Relais Uto zu empfangen. In Niederurnen gelingen sogar QSOs mit dem Handsprechfunkgerät FT1XD und Gummiantenne (was früher eher schlecht funktionierte), und aus Schwanden ist ein toller Empfangsbericht von HE9ZAD/Otti eingetroffen.

 

Relais Uto: Empfangsbericht von HE9ZAD, Otti in Schwanden GL

Das Relais Uto kommt sehr gut an in Schwanden, analog und auch in digital. Ich kann es mit S3 und R5 hören, mit der Aussenantenne steigt das Signal auf S7. Ich danke den Verantwortlichen der UHF-Gruppe (Matthias, Peter und Hansjörg).

73!
HE9ZAD, Otti

6. Mai 2017: C4FM-QSO auf Uto (HB9CWW-HB9BXQ).mp3